Ausgleichsenergieangebote von Erdgaslieferanten und Erdgaskunden zur Aufrechterhaltung der Netzstabilität 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

seit der Einführung des aktuellen Marktmodells im Jänner 2013 wird Ausgleichsenergie beinahe ausschließlich über Börseprodukte beschafft. Um Ausgleichsenergiebedarf auch dann noch decken zu können, wenn dieser nicht mehr über Börseabrufe gedeckt werden kann, ist es AGGM ein Anliegen, die alternativen Ausgleichsinstrumente der „Merit Order List - MOL“, insbesondere deren Funktionsweise und Registrierungsvoraussetzungen in Erinnerung zu rufen. Mit Ausgleichsenergieangeboten auf der MOL können Erdgaslieferanten und -kunden wesentlich zur Aufrechterhaltung der Netzstabilität beitragen. Eine wesentliche Rolle sollen dabei auch Flexibilitätsprodukte der Merit Order List (FlexMOL) spielen, die unter bestimmten Voraussetzungen von großen Gasverbrauchern angeboten werden können.

 

Unter https://www.aggm.at/bgv-informationen/ausgleichsenergieinstrumente finden sie detaillierte Informationen dazu sowie die entsprechenden Weblinks zur Registrierung als Anbieter alternativer Ausgleichsenergieprodukte, zu der wir Sie sehr gerne einladen.

Falls Sie sich von diesem Service abmelden wollen, wenden Sie sich bitte an AGGM Austrian Gas Grid Management AG.UNSUBSCRIBE logo
© 2022 AGGM Austrian Gas Grid Management AG - Impressum